More information Accept cookies This web site uses cookies for statistics, no personal data is kept in them

What is a cookie?
Most websites use cookies; small text files that are stored on a user's web browser. The cookie is set by request by a web server to a web browser. Only the web server that sent the cookie can access it again when a user returns to a website associated with that web server.
Cookies can help to remember the preferences of the user.
Many webpages have adverts which are often from other webservers and so are the (third party) cookies from those adverts.

A cookie is entirely 'passive' and does not contain software programmes, a virus or spyware. They have a fixed life-time.

This website sends the following cookies:

Essential cookies
A session cookie is used for the operation of the website. Without it not all of the website works. The cookie is removed after the browser is closed.

'Deny cookies' has no effect on this cookie.

First Party Cookies
These are cookies that are set by this website directly.

We use Google Analytics to collect information about visitor behaviour on our website. Information is stored about what pages you visit, how long you are on the site, how you got here and what you click on. This data is used to optimise the website.
We do not collect or store your personal information (e.g. your name or address) so this information cannot be used to identify who you are.

You can find out more about Google's position on privacy as regards its analytics service at:
 http://www.google.com/intl/en_uk/analytics/privacyoverview.html


Privacy protection at the RUG:
 http://www.rug.nl/corporate/info/privacy

Make a choice to not see the message again:

Accept cookies Deny cookies Close

Links


Der Digitale Pflanzenatlas
Der Digitale Pflantzenatlas ist ein internationales Projekt, das einen einmaligen Beitrag zur Identifikation von Samen, Früchten, unterirdischen Pflanzenteilen, Stängelfragmenten, Blättern, Blüten, Knospen und Harzen leistet. Die Pflanzenteile sind mit hochwertigen Farbfotos illustriert, die mit Maßstab und wissenschaftlichen Namen versehen sind. Einheimische Namen in mehreren Sprachen sind in einem Register aufgelistet. 2006 ist der Digitale Samenatlas der Niederlande erschienen. 2010 wurde der Digitale Atlas der Nutzpflanzen veröffentlicht. Der Digitale Atlas der Nutzpflanzen in der Archäologie wird als nächster Band herausgebracht. Mehr Informationen über diese Veröffentlichungen und unser Projekt finden Sie auf der Webseite des Digitalen Pflanzenatlas: www.pflanzenatlas.eu

Das Deutsche Archäologische Institut (D.A.I)
Das Deutsche Archäologische Institut (D.A.I) ist eine wissenschaftliche Einrichtung, die als Bundesanstalt zum Geschäftsbereich des Auswärtigen Amts gehört. Das Institut mit Zentrale in Berlin und mehreren Abteilungen und Kommissionen im In- und Ausland führt archäologische Ausgrabungen und Forschungen durch und pflegt Kontakte zur internationalen Wissenschaft.
Das Deutsche Archäologische Institut ist Mitherausgeber des Digitalen Atlas der Nutzpflanzen und anderer Bücher und Webseiten des Projekts Digitaler Pflanzenatlas.
Webseite: www.dainst.de

Barkhuis
Die Bücher des Digitalen Atlas der Nutzpflanzen und der anderen digitalen Atlanten erscheinen im Verlag Barkhuis in Eelde, Niederlande.
Webseite: www.barkhuis.nl

Die Abteilung für digitale Bibliotheksleistungen der Universitätsbibliothek der Staatlichen Universität Groningen
Diese Abteilung für digitale Bibliotheksleistungen ist die Innovationsabteilung für ICT der Staatlichen Universität Groningen in den Niederlanden. Sie ist zuständig für Aufbau und Wartung der Webseiten der Digitalen Atlanten.
Webseite: www.rug.nl/bibliotheek/informatie/digitalebibliotheek/index

Sonstige links
Prins Bernhard Cultuur Fonds
Royal Botanic Gardens, Kew

Zurück zum Atlas